fssz

Das Forum für Suizidprävention und Suizidforschung Zürich (FSSZ) wurde 2001 gegründet. Das FSSZ ist ein interdisziplinärer, regionaler Verein: Fachpersonen aus der Praxis und der Forschung versuchen, gemeinsam Wege zu finden, um Suizidprävention vermehrt zu fördern und wirksam anzugehen.

Zu den wichtigsten Aufgaben, die sich das FSSZ gestellt hat, zählt die Vernetzung von Forschung und Praxis, Suizidprävention für Jugendliche, die Initiierung von Forschungsprojekten und die Öffentlichkeitsarbeit.

Das Forum stellt Informationsmaterialien in Form von Broschüren und Flyern für Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.
(siehe Link „Flyer und Broschüren“)

Postkonto (PC-Konto): 85-796763-5